Deutschlandmeeting 2012

<<< Jetzt anmelden! >>>

Schließen



Login

News

Info & Statistik

History

Top 5 Artikel


Projekt: Lenkradaufbereitung (Leder)

Autor: Uli Bohlscheid

LenkradaufbereitungDa mein Lenkrad schon recht abgegriffen war, und ich in einem anderen Forum mal über eine Aufarbeitung gelesen hatte, wollte ich da auch mal ran. Also los, und beim Lederzentrum Farbe, Versiegelung und Schleifpad für insgesamt etwa 18€ mit Porto bestellt.


LenkradaufbereitungDann muss das Leder erstmal gereinigt werden, man kann dafür speziellen Reiniger, Reinigungsbenzin oder eben Spiritus nehmen. Ich also im besten Jogginganzug ran und mit Spiritus angefangen das Lenkrad zu reinigen. Nachdem der Lappen dann so aussah:


Lenkradaufbereitunghabe ich mir erstmal alte Klamotten angezogen und Einmalhandschuhe. Scheinbar hatte mein Vorgänger auch schon mit Farbe hantiert, und eben diese hatte ich jetzt im Lappen. Danach sah das Lenkrad dann so aus:


Lenkradaufbereitung


LenkradaufbereitungDann mit kreisenden Bewegungen mit dem beiliegenden Schwamm die Lederfarbe 'einmassieren', und das Ganze trocknen lassen. Das ging aber relativ schnell, weil die Farbe wohl in die Poren des Leders einzieht. Wenn sich das Lenkrad trocken anfühlt, kann die Versiegelung drauf. Auch dann wieder die Trockenzeit abwarten. Ich habe dann noch mit A1 Lederemulsion nochmal das Leder gerieben, und bin von dem Endergebnis sehr überzeugt.


Lenkradaufbereitung


LenkradaufbereitungDas Schleifpad habe ich übrigens nicht gebraucht, weil mein Lenkrad keine rauen Stellen hatte. Das Pad werde ich demnächst am Schaltknauf ausprobieren. So sieht es jetzt wieder etwas wohnlicher aus:


Disclaimer

Auf dieser Seite wird ein Bastel-/Umbau-/Einbauprojekt eines Users des Lexikons beschrieben.

Um mit dem Autor in Kontakt zu treten, klicke auf den Link in der zweiten Titelzeile oben. Du kannst dann Deine eMail-Adresse eingeben und bekommst die Adresse des Autors zugemailt.

Alle Informationen werden so veröffentlicht, wie ich sie bekommen habe, ich kann daher keine Verantwortung für den jeweiligen Inhalt übernehmen!

Tools

Foren-Link:



3...2...1...meins! eBay

© www.barchetta-lexikon.de oder der jeweilige Autor