Deutschlandmeeting 2012

<<< Jetzt anmelden! >>>

Schließen



Login

News

Info & Statistik

History

Top 5 Artikel


Projekt: Schubregler

Autor: Heiko Jahn

Beim Aufräumen fiel mir die Tage mein altes Thrustmaster WCS Mark II ("Weapons Control System") in die Hände, ein Schubregler, der eine Joystick-Achse und per Einschleifung ins Tastaturkabel einige Tasten zur Verfügung stellt. Leider funktioniert das geniale Teil an modernen PCs nicht mehr (zu hohe Stromaufnahme), sodaß ich mich auf den Weg zur Elektronikschrott-Box in der Garage machte. Da fiel mein Blick auf meine barchetta. Hmmm. Da war doch was bei der neuen... "Drive by Wire"...

Wenn die barchetta über ein Poti gesteuert werden kann und ich hier eins - sogar mit Griff - in der Hand habe... Flugs gemessen: Das paßt! Ein paar Kabel umgelötet, den Kippschalter am Daumen als Umschalter Gaspedal-Schubregeler verdrahtet, das ganze an der Tür befestigt. (Zum Testen erstmal mit Powerstrips.)

SchubreglerIst leider etwas lang, die Basis, sieht aber trotzdem garnicht mal so schlecht aus, wie ich finde!


Das ganze hat natürlich auch einen Hauch von Tempomat, wobei man die Hand nicht zu lange vom Schubregler nehmen darf, da er ja nicht vom Gas geht, wenn man bremst. Aber mit ein bißchen Übung geht das schon.

Man darf gespannt sein, was der TÜV dazu sagt, ich hab jedenfalls nichts gefunden, was ein Gaspedal vorschreiben würde.

Disclaimer

Auf dieser Seite wird ein Bastel-/Umbau-/Einbauprojekt eines Users des Lexikons beschrieben.

Um mit dem Autor in Kontakt zu treten, klicke auf den Link in der zweiten Titelzeile oben. Du kannst dann Deine eMail-Adresse eingeben und bekommst die Adresse des Autors zugemailt.

Alle Informationen werden so veröffentlicht, wie ich sie bekommen habe, ich kann daher keine Verantwortung für den jeweiligen Inhalt übernehmen!

Tools

Foren-Link:



www.sixt.de

© www.barchetta-lexikon.de oder der jeweilige Autor