Deutschlandmeeting 2012

<<< Jetzt anmelden! >>>

Schließen



Login

News

Info & Statistik

History

Top 5 Artikel


Projekt: Analoguhr

Autor: Claus Peter Pochmann

Eine Link im LexikonUhr ist wirklich nicht sehr Roadster-typisch. MailadresseClaus Peter Pochmannhat da allerdings was ausgeknobelt, um eine Analoguhr unterzubringen:

Analoguhr im WarnblinkanlagenschalterAls Platz wurde der Schalter der Warnblinkanlage gewählt, da ist sie gut sichtbar und fügt sich in das Design ein. Außerdem braucht man keine Löcher zu bohren.

Zunächst muß dazu der rote Knopf mit einem kleinen Schraubenzieher vorsichtig rausgehebelt werden.

Dann braucht man eine Uhr. Bei Externer LinkLouis gibts unter der Bestellnummer 10034865 (schwarz/weiß) und 10034862 (chrom/schwarz) für knappe € 12,95 die rechts abgebildete Uhr. Als Gehäusefarben stehen schwarz und silber zur Verfügung, für das Zifferblatt schwarz und weiß. (Komischerweise nicht im Web-Shop, da gibts nur schwarzes Gehäuse mit weißem Zifferblatt und chrom/schwarz, die anderen Ausführungen im gedruckten Katalog.) Jedenfalls hat die Uhr genau den richtigen Durchmesser (2,5 cm) und ist sogar wasserdicht.

Dann muß man die Krone der Uhr vorsichtig abfeilen, sonst paßt sie nicht bzw. kann man dann im Notfall den Schalter nicht mehr drücken. Die Einstellung geht dann nur noch mit einer kleinen Zange.

Damit die Uhr noch tiefer sitzt, kann man noch den Deckel (der Uhr) entfernen, muß aber nicht sein.

Das ganze wird dann mit doppelseitigem Klebeband (wird mit der Uhr geliefert) auf den Schalter geklebt.

Fertig, was jetzt noch fehlt, ist die Link im LexikonUhr loszuwerden. Da meine sowieso kaputt war und eine neue um die € 100,- kostet (kein Witz!), habe ich die alte ausgebaut, und von hinten ein schwarz lackiertes Stück Polystyrol über den Schlitz geklebt. Dort kann ich jetzt ein paar Leuchtdioden und Schalter unterbringen.

Disclaimer

Auf dieser Seite wird ein Bastel-/Umbau-/Einbauprojekt eines Users des Lexikons beschrieben.

Um mit dem Autor in Kontakt zu treten, klicke auf den Link in der zweiten Titelzeile oben. Du kannst dann Deine eMail-Adresse eingeben und bekommst die Adresse des Autors zugemailt.

Alle Informationen werden so veröffentlicht, wie ich sie bekommen habe, ich kann daher keine Verantwortung für den jeweiligen Inhalt übernehmen!

Tools

Foren-Link:



www.directline.de

© www.barchetta-lexikon.de oder der jeweilige Autor