Deutschlandmeeting 2012

<<< Jetzt anmelden! >>>

Schließen



Login

Kaufbefehl!

News

Info & Statistik

History

Top 5 Artikel


Tagesfahrleuchten

Tagesfahrleuchten von HellaDie Schweden machen es ja schon länger vor, nun setzt sich hierzulande auch langsam die Erkenntnis durch: Tagsüber mit Licht zu fahren, verhindert Unfälle, weil man früher gesehen wird.

Das Institut für Verkehrsicherheit in den Niederlanden SWOV (Institute for Road Safety Research) hat im Auftrag der Europäischen Kommission eine Studie durchgeführt, die folgende fundierte Ergebnisse gebracht hat. Wenn alle Kraftfahrzeuge am Tag mit Licht fahren würden, reduziert sich europaweit die Anzahl der Unfalltoten um 24,6 %, das entspricht 5.500 Menschen (bezogen auf die relevanten Mehrfachunfälle am Tag). 20,0 % weniger Verletzte (= 155.000 Menschen), 740.000 gemeldete Unfälle weniger und 12,4 % geringerer volkswirtschaftlicher Schaden.

Das einzige Problem war bisher der erhöhte Kraftstoffverbrauch, der entsteht, wenn man das Abblendlicht ständig eingeschaltet hat, plus der Verschleiß der Lampen. Ist für den Einzelnen zwar eher uninterressant, aber auf ein ganzes Land oder ganz Europa bezogen sicherlich ein Faktor.

Externer LinkHella hat jetzt Tagesfahrscheinwerfer im Programm, die statt der 2 x 55 Watt des normalen Abblendlichts zusammen gerade mal 12 Watt verbrauchen. Nähere Infos direkt unter Externer Link"Tagfahrlicht"

Die Lampen passen universell an jedes Fahrzeug, schalten sich mit der Zündung ein, und wieder aus, sobald Stand- oder Abblendlicht eingeschaltet werden.

Tagfahrleuchten-Relais-SchaltungMailadresseuli05 hat eine Schaltung gezeichnet, um Tagfahrleuchten gesetzeskonform zu schalten. Wie immer ohne Gewähr, daß es in jedem Fall das tut, was es soll...




Letzte Änderung: 24.03.2009

Drucken

 

Artikel weiterempfehlen
Foren-Link:

Updates

24.03.2009 - Schaltung für Tagfahrleuchten von uli05 ergänzt.

 


www.sixt.de

© www.barchetta-lexikon.de oder der jeweilige Autor