Deutschlandmeeting 2012

<<< Jetzt anmelden! >>>

Schließen



Login

News

Info & Statistik

History

Top 5 Artikel


Pollenfilter

"Ein Pollenfilter im Cabrio? Ja ist denn schon wieder der erste April?" - So dachte ich auch, als ich eine Anfrage bekam, wie man den denn wechselt. Auf Rückfrage kam dann raus, daß das Teil bei eBay ersteigert wurde - ok, wieder mal einer reingelegt worden. Aber so einfach ist es nicht:

In den Dokumentationen von Fiat konnte ich zunächst nichts finden, aber Externer LinkHella bietet an:

Aha. Und siehe da, bei Hella findet sich dann auch die Fiat-Nummer: #46721374, um die EUR 25,-

Auf der ET-DVD findet man das Ding dann, aber nur nach Eingabe der Teilenummer, nicht unter Link im LexikonKlimaanlage und schon garnicht unter barchetta. Definitiv paßt es wohl bei diversen Puntos und dem Lancia Y

In die barchetta kann man das Teil jedenfalls definitiv nicht einbauen!

Ich vermute mal, daß daß bei Fiat da irgendwann mal ein Fehler passiert ist und deshalb verschiedene Filterhersteller "barchetta" in ihren Vergleichslisten stehen haben.

LufteinlaßWas man machen könnte: Einen Universalfilter so zuschneiden, daß er in den Luftansaugstutzen unter Abdeckung vor der Frontscheibe paßt. (Details und wie man drankommt siehe Link im LexikonScheibenwischer). Würde zwar gegen Pollen wenig bringen, aber die Frontscheibe bleibt von innen sicher sauberer (Dieselruß!).

Einbau

PollenfilterNein, es ist noch immer nicht der erste April, aber es geht doch, wie mir MailadresseJarek S. mit den folgenden Bildern bewiesen hat.


LufteinlaßDie Frage nach dem Sinn stellt sich allerdings noch immer...




Letzte Änderung: 30.12.2007

Drucken

 

Artikel weiterempfehlen
Foren-Link:

Updates

30.12.2007 - Einbau eines Pollenfilters (wirklich)

14.01.2006 - Totalumbau aufgrund neuer Erkenntnisse (es gibt ihn definitiv nicht).

04.08.2003 - Neuer Punkt

 


winterreifen.net  - ein Service von D&W

© www.barchetta-lexikon.de oder der jeweilige Autor