Deutschlandmeeting 2012

<<< Jetzt anmelden! >>>

Schließen



Login

News

Info & Statistik

History

Top 5 Artikel


Kraftstoffverteilerrohr

KraftstoffverteilerrohrDas Kraftstoffverteilerrohr sitzt auf der hinteren Seite des Motorblocks und verteilt das Benzin auf die Einspritzventile.

Das Benzin fließt über den Anschluß (4) zu den Düsen und in den Druckregler (3, 10). In diesem drückt er auf die Membran (6). Entgegensetzt wirkt die Kraft der Feder (8) (geeicht auf 3,00 ± 0,05 bar). Gleichzeitig wirkt der Unterdruck am Abgriff (9) auf die Membran. (Der Abgriff ist hinter der Link im LexikonDrosselklappe an den Link im LexikonAnsaugtrakt angeschlossen). Dadurch wird die Druckdifferenz zwischen Kraftstoff- und Saugrohr konstant gehalten. Wird der Druck zu hoch, öffnet die Membran (6) und das Benzin fließt über das Ablaufventil (7), den Auslaß (11) über die Rückführung (5) in Richtung Link im LexikonTank zurück.

Achtung!Falls hier jemand einen Ansatz zum Tuning sehen sollte: Der Druck von 3 bar ist in der Link im LexikonSteuerung als fester Parameter gespeichert, eine Änderung am Druckregler hätte sicherlich unangenehme Folgen!



Letzte Änderung: 27.07.2003

Drucken

 

Artikel weiterempfehlen
Foren-Link:

  


EurtaxSchwacke - professionelle Fahrzeugbewertung online

© www.barchetta-lexikon.de oder der jeweilige Autor