Deutschlandmeeting 2012

<<< Jetzt anmelden! >>>

Schließen



Login

News

Info & Statistik

History

Top 5 Artikel


Klopfsensor

KlopfsensorDer Klopfsensor sitzt an der linken Seite des Motors am Kurbelgehäuse in einer Position, die symmetrisch zu den Positionen von Zylinder 1-2 und 3-4 ist. (L = Link im LexikonLichtmaschine)

Dadurch ist es möglich, ein eventuelles Link im LexikonKlopfen für alle 4 Zylinder gleichmäßig zu erfassen.

Der Sensor ist piezoelektrisch, durch das Link im LexikonKlopfen, entstehen im Kurbelgehäuse Vibrationen einer bestimmten Frequenz, die vom Sensor in ein Spannungssignal proportional zur Klopfstärke umgewandelt und an die Link im LexikonSteuerung weitergegeben werden.




Letzte Änderung: 27.07.2003

Drucken

 

Artikel weiterempfehlen
Foren-Link:

  


Brau Dein eigenes Bier

© www.barchetta-lexikon.de oder der jeweilige Autor