Deutschlandmeeting 2012

<<< Jetzt anmelden! >>>

Schließen



Login

News

Info & Statistik

History

Top 5 Artikel


Gepäckträger

Für die barchetta gibt es auch diverse Gepäckträger. Generell werden die Teile mittels Klammern an der Link im LexikonKofferraumklappe befestigt, Bohren ist nicht notwendig. Bei einigen Modellen (z.B. dem von Link im LexikonFiat) wird vor der Montage eine durchsichtige Folie, die den Lack schützt, auf die vier Punkte geklebt, auf der nachher der Träger sitzt. Das sieht bei nicht montiertem Träger natürlich unschön aus.

Achtung!Wichtig ist, den Träger wie im Bild mit dem hochstehenden Bügel nach vorne zu montieren, damit man den Koffer bei einer evenuellen Vollbremsung nicht im Genick hängen hat!

Der Träger von Alfa Romeo ist ca. 20 cm breiter als der von Fiat. Man kann ihn trotzdem montieren, aber die Antenne geht dann "durch" den Träger. Sieht wohl auch nicht so toll aus, da der Träger dann fast so breit wie das Fahrzeug ist. (Dank an MailadresseJan Tilo Henseler für den Tip!)

Achtung!Die Träger halten einiges aus, die Kofferraumdeckelscharniere deutlich weniger! Gewichtsmäßig nicht zu viel auf den Träger laden!Achtung!

Einige Modelle im einzelnen:



Letzte Änderung: 29.03.2006

Drucken

 

Artikel weiterempfehlen
Foren-Link:

Updates

29.03.2006 - Anleitung des Fiat-Trägers ergänzt.

31.10.2005 - Neues Bild vom Fiat-Träger, aufgeräumt.

06.11.2004 - Gepäckträger von Fapa ergänzt

28.07.2004 - Kommentar von Markus Rickmann zum Fahrradtransport

24.07.2004 - Bescheibung der Fahrradmitnahme auf dem Gepäckträger von Michael Zimmer.

19.04.2003 - Update, Dank an Jan Tilo Henseler für die Info.

 


www.directline.de

© www.barchetta-lexikon.de oder der jeweilige Autor