Deutschlandmeeting 2012

<<< Jetzt anmelden! >>>

Schließen



Login

News

Info & Statistik

History

Top 5 Artikel


Fensterheber

Allgemeines

Elektrische Fensterheber sind Serie bei allen Modellen der barchetta.

Auf der Fahrerseite verfügt die Steuerung über eine Komfortschaltung: Kurzer Druck (aber nicht zu kurz) auf die Taste und das Fenster läuft ganz nach oben bzw. unten. Ein erneuter Druck stoppt das Fenster. Die End- und Sicherheitsabschaltung ist über einen "Noise-Detector" realisiert: Die Störungen in der Spannung, die durch die Bürsten im Motor erzeugt werden, werden erfaßt und die Frequenz ausgewertet. Sinkt die Frequenz unter 15 ± 5 Hz, wird der Strom abgeschaltet.

Auf der Link im LexikonBeifahrerseite muß man den Finger auf der Taste halten, bis das Fenster ganz geöffnet oder geschlossen ist. Hier gibt es keine ausgefeilte Elektronik, eine simple Temperatursicherung unterbricht die Stromzufuhr, wenn man die Taste am Anschlag zu lange gedrückt hält. Es ertönt dann ein hörbares "Klack" aus der Tür, wenn der Bimetallstreifen unterbricht. Nach Abkühlung (ca. 2 Minuten) funktioniert das Fenster dann wieder.

Wenn man auch auf der Link im LexikonBeifahrerseite eine Komfortschaltung haben will: siehe unten!

Mechanische Probleme

Irgendwann können verscheidene Probleme auftreten:

Ich beschreibe jetzt hier kurz die Ursachen, die Beseitigung ist in den einzelnen Projekten (siehe unten detailliert) beschrieben.

"Quietschen und Schaben" und Geräusche am Endanschlag

Die Fenster sind an je zwei Plastikteilen besfestigt, die in Schienen laufen. Oben und unten sind an diesen Teilen Gummis für die Endanschläge. Diese schleifen in der Schiene und lösen sich dabei auf. Das führt zu dem ungesunden Lauf. Irgendwann fällt der Gummi dann ab und das wiederum fürht dann zu unschönen Geräuschen am Endanschlag.

Sonstige Geräusche

Die Züge werden über eine Plastikhülse mit einer Feder darin gespannt. Diese rastet mit vier Laschen in ein Gegenstück ein. Fehlen Laschen oder leiern aus, kann das auch Geräusche verursachen. Hier kann man mit einem Kabelbinder oder einer Schlauchschelle Abhilfe schaffen.

Spiel der Scheiben nach außen

Halter ScheibeDie oben erwähnten Plastikhalter greifen an zwei Stellen um die Schiene. Diese Greifer sind etwas schwach dimensionert, daher brechen die irgendwann weg (rot). Vorzugsweise zuerst die vorderen, bei mir waren nach 10 Jahren alle vier hinüber. Das Problem ist nun, daß man diese Teile nicht einzeln bekommt, es gibt nur die komplette Mechanik mit Motor und allen als Ersatzteil (~ EUR 280,-).


Reparierter ScheibenhalterGuido RissMailadresse hat das abgebrochene Stück durch ein kleines Blech ersetzt und dieses mit zwei Blechschrauben befestigt.

Bei den Projekten wird eine gründlichere Reparaturmöglichkeit beschrieben, siehe unten.


Betrieb bei ausgeschalteter Zündung

Siehe Link im LexikonProjekt: Fensterheberbetrieb bei ausgeschalteter Zündung.

Komfort-Schaltung für die Beifahrerseite

Siehe Link im LexikonProjekt: Fensterheber-Komfortschaltung für die Beifahrerseite.

Türinnenverkleidung entfernen

Siehe Link im LexikonProjekt: Türinnenverkleidung entfernen.

Fenster einstellen

Siehe Link im LexikonProjekt: Fenster einstellen.

Scheibenhalter ersetzen

Siehe Link im LexikonProjekt: Scheibenhalter ersetzen.



Letzte Änderung: 10.09.2006

Drucken

 

Artikel weiterempfehlen
Foren-Link:

Updates

10.09.2006 - Totalumbau. Dabei alles was mit Basteln zu tun hat, in die Projekte ausgelagert.

28.08.2005 - Wie man eine gebrochene Seitenscheibenführung reparieren kann.

16.07.2005 - Neues Bild von der Mechanik

 


Ihr guenstiger Internetversicherer

© www.barchetta-lexikon.de oder der jeweilige Autor